Aktion „PraxisScheck“ für Studienanfänger prolongiert

Der sogenannte „PraxisScheck“ zur Abgeltung der Studiengebühren steht auch für das Studienjahr 2002/2003 wieder allen Studienanfängern an der Montanuniversität Leoben zur Verfügung. Schnell Entschlossene können sich ihren persönlichen „PraxisScheck“ bereits jetzt „online“ reservieren.

Zahlreiche Firmen, Institutionen und Privatpersonen sorgen auch im kommenden Studienjahr wieder dafür, dass die Studiengebühren für Erstinskribenten an der Montanuni Leoben nicht wirklich „schlagend“ werden. Maturanten, die sich jetzt für ein Studium an der renommierten österreichischen Montanuniversität ab dem kommenden Studienjahr entscheiden, können sich ab sofort ihren „PraxisScheck“ reservieren. Der „PraxisScheck“ bleibt ab Inskriptionsbeginn am 16. September bis einschließlich 1. Oktober 2002 reserviert. Nach erfolgter Inskription können sich die Erstsemestrigen ihren „PraxisScheck“ im Rektorat abholen. Damit sichern sie sich die Finanzierung der Studiengebühren in der Höhe von rund 365 Euro für das erste Semester und einen Praxisplatz - für den Fall, dass sich die Studierenden einen Scheck mit Ferialpraxis aussuchen.

Einfache Reservierung per Internet 

Die Reservierung kann von den künftigen Studienanfängern per Internet vorgenommen werden. Einfach das Online-Formular unter www.unileoben.ac.at, Link „PraxisScheck", ausfüllen, und der PraxisScheck ist reserviert. Die zukünftigen Studenten der Montanuniversität erhalten daraufhin eine briefliche Bestätigung durch die Universität. Die Reservierung ist auch per E-Mail an sekvize@unileoben.ac.at mit Angabe von Name, Adresse, Geburtsdatum und gewählter Studienrichtung möglich. Pro Studienanfänger kann nur ein „PraxisScheck“ reserviert werden.

PraxisScheck kompensiert Studiengebühren 

Unbürokratisch, flexibel und individuell einsetzbar vereint der PraxisScheck das für alle Studienrichtungen geltende Pflichtpraktikum mit der Finanzierung der Studiengebühren. Denn die sechsmonatige Praxis ist ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung der Studierenden an der Montanuniversität.. Damit ist die Leobner Uni die einzige Hochschule Österreichs, welche das Praktikum in die Ausbildung integriert.

Neue Studienrichtung 

Mit Beginn des Wintersemesters startet in Leoben das österreichweit einzigartige Bakkalaureatsstudium für Industrielogistik. Auch für diese neue Studienrichtung wird das „PraxisScheck“-Modell der Montanuni selbstverständlich zur Anwendung kommen.

Weitere Informationen: 

Büro für Öffentlichkeitsarbeit 
Erhard Skupa 
Tel. +43 3842 402-9025 
E-Mail: pr@notes.unileoben.ac.at 
Büro der Vizerektoren 
Helene Perci 
Tel. +43 3842 402-9021 
E-Mail: sekvize@unileoben.ac.at 

Internet: http//www.unileoben.ac.at, Link “PraxisScheck”