Spitzenposition im Hochschulranking

Im aktuellen Hochschulranking der österreichischen Qualitätssicherungsagentur (AQA) schneidet die Montanuniversität Leoben wieder hervorragend ab.

AQA führt jedes Jahr ein Ranking der Österreichischen Hochschulen durch. Dabei werden in jedem Jahr andere Studienrichtungen untersucht. Indikatoren sind Befragungen der Studierenden an den Universitäten.

Auswertungen in vier Kategorien

Die Studierenden wurden in den Kategorien Studium und Lehre, Ausstattung, Arbeitsmarkt und Berufsbezug und Gesamturteil befragt. In zehn von 14 Punkten liegt die Montanuniversität Leoben im absoluten Spitzenfeld. Keine andere der evaluierten Universitäten konnte so gut abschneiden. Vor allem der Praxisbezug und der frühe Kontakt zur Industrie wurden honoriert. Auch bei der Studienorganisation und der Betreuung durch die Lehrenden ist die Montanuniversität im Spitzenfeld.

Gute Ergebnisse

Diese guten Ergebnisse sind eine Fortsetzung früherer Unirankings. Auf der Montanuniversität Leoben kommt auf zehn Studierende ein Lehrender ein derartiges Betreuungsverhältnis ist einzigartig in Österreich. Die Befragung zeigt, dass dieses Angebot von den Studierenden sehr geschätzt wird. Ausgezeichnet empfinden die Studierenden auch den Praxisbezug und die frühe Einbindung in Industrieprojekte.

Für uns ist ein so ausgezeichnetes Ranking natürlich erfreulich es ist die Bestätigung eines konsequenten Weges, den wir eingeschlagen haben, meint Rektor Wolfhard Wegscheider zur aktuellen Umfrage.

Weitere Informationen:

Mag. Christine Adacker
Montanuniversität Leoben Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: pr@mu-leoben.at
Tel.: 03842/402-7223