MBA-Programm der Montanuniversität bei Industrieumfrage auf Platz 2 der österreichischen Anbieter

Laut einer Umfrage des „Industriemagazins“ (Ausgabe 5/2011) zum Image heimischer Anbieter von „Executive MBAs“ belegt die Montanuniversität Leoben mit ihrem MBA-Programm „Generic Management“ aktuell Platz 2 und ist damit im Ranking gegenüber dem Vorjahr um einen Platz aufgestiegen.

Bewertet werden in der Umfrage Imagewerte, konkret das „Image der Lehre des Anbieters“ auf einer Skala von 1 bis 5 (5 Punkte = sehr gut, 1 Punkt = sehr schlecht). 427 Personen aus der Industrie haben sich 2011 daran beteiligt, 2010 waren es 385.

Auf den Spitzenrängen liegen im heurigen Jahr die WU Wien mit einem Imagewert von 4,09, die Montanuniversität (Imagewert 3,95) und die Donauuniversität Krems (Imagewert 3,67).

Mit ihrem Managementprogramm an der Schnittstelle Wirtschaft–Technik ist die Montanuniversität dabei einzigartig positioniert. In einer ersten Stellungnahme meint Lehrgangsleiter o.Univ.Prof. Dr. Hubert Biedermann: „Ich freue mich über die Bestätigung aus der Industrie, dass das MBA-Programm ‚Generic Management‘ richtig positioniert ist und Unternehmen wie Mitarbeiter in ihrem Weg unterstützt. Wir werden uns auch in Zukunft darum bemühen, das Programm den Anforderungen entsprechend weiterzuentwickeln“, so Biedermann.

Das Magazin stellt in seinem Kommentar fest, dass patente Netzwerke auf dem Karrierepfad zur immer härteren Währung werden, und verschärfte die Umfrage 2011. Heuer schafften es nur mehr Träger, deren postgraduale EMBA-Programme Managementmethoden und -instrumente ohne Branchenspezialisierung vermitteln. Auch die Berufserfahrung war ein Ausschlusskriterium: Studienangebote mit weniger als drei Jahren erforderlicher Führungserfahrung blieben unberücksichtigt.

Das MBA-Programm „Generic Management“ wird seit 11 Jahren vom Lehrstuhl für Wirtschafts- und Betriebswissenschaften unter der Leitung von o.Univ.Prof. Dr. Hubert Biedermann an der Montanuniversität Leoben angeboten. Bis dato haben über 100 Teilnehmer das Programm mit Erfolg absolviert und besetzen u.a. aufgrund des Managementprogramms Spitzenpositionen in der Industrie.

Der nächste Start des Lehrgangs ist im November 2011. Bewerbungen sind bereits möglich. Nächste Infoveranstaltung: 20. Mai 2011, Graz (Details: htttp://mba.unileoben.ac.at). Das gesamte Umfrageergebnis finden Sie unter: www.industriemagazin.net/mba-ranking

 

Weitere Informationen:

o.Univ.Prof. Hubert Biedermann
Tel.: +43 3842 402 6000
E-Mail: hubert.biedermann(at)unileoben.ac.at